top of page

Zauberpflanzen wurden oft den Göttern zugewiesen oder galten selbst als Verkörperungen göttlicher Pflanzendevas. Schamanen nutzen sie mitunter als Verbündete in der spirituellen Welt. Nicht selten ist es der Pflanzengeist selbst der dem Schamanen genaue Anweisungen zur Verwendung der Pflanze gibt. Als Räucherung sind viele Pflanzen eng mit religiösen Ritualen verbunden. Auch wurden aus ihnen Zaubermittel gefertigt.

Dieses Geschenkset beinhaltet Samen für 5 Zauberpflanzen, die von Schamanen, Zauberern und Hexen genutzt wurden:

  • Herbst-Alraune (Mandragora autumnalis)
    Eine berühmte Zauberpflanze mit "menschenförmiger" Wurzel.
  • Schwarzes Bilsenkraut (Hyoscyamus niger)
    Eine alte Zauberpflanze aus der Familie der Nachtschattengewächse.
  • Bauerntabak (Nicotiana rustica)
    Eine indianische Tabaksorte, die im Schamanismus eine Rolle spielt.
  • Weißer Salbei (Salvia apiana)
    Ein indianischer Räuchersalbei.
  • Kleines Habichtskraut (Hieracium pilosella)
    Eine psychoaktive Pflanze aus dem nördlichen Europa.

Jeweils ein Samentütchen pro Pflanzensorte.

Zauberpflanzen & Schamanenpflanzen - Samenset

14,95 €Preis
    bottom of page